Optimierungspotentiale in der Disposition von klein- und mittelständischen Transport- und Logistikunternehmen

23.68 € inkl. MwSt., zzgl Versandkosten Lieferzeit: 3-5 Tage*

Diese Arbeit erläutert, wie klein- und mittelständische Transport- und Logistikunternehmen ihre Disposition reorganisieren können, Prozesse optimieren und Systemkosten, die aus der Vorhaltung der Disposition entstehen, minimieren können. Darüber hinaus werden Empfehlungen für die Zukunft gegeben.

Aus dem Inhalt:

  • Beschreibung der Struktur der Disposition
  • Arbeitsplatzgestaltung
  • Notwendige Qualifikationen der Disponenten
  • Prozessablauf der speditionellen Auftragsdisposition
  • Arbeitsbedingungen Ist-Situation
  • Arbeitsbedingungen Soll-Situation
  • Beschreibung der Aufgaben in der Disposition:
  • Einbindung der Disposition in das Gesamtunternehmen
  • Zusammenarbeit mit:

    • Buchhaltung
    • Schadenabteilung
    • Werkstatt
    • Lager
    • Geschäftsleitung
    • Subunternehmer
    • Behörden
    • Kunden

  • Besondere Themen in der Disposition:

    • Telematik
    • Digitaler Tachograf
    • Lenkzeiten/Ruhezeiten
    • Arbeitszeiten

  • Fremdvergabe oder Selbsteintritt
  • Fallbeispiel Zentraldispo
  • Kostenstruktur der Disposition
  • Qualifikation der Mitarbeiter
  • Zukünftige Struktur von Fahrzeugdispositionen